Silke Schindler, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

17.03.2015, Landtagswahl 2016

Silke Schindler erneut als Landtagskandidatin im Wahlkreis 20 nominiert

Am vergangenen Freitag wurde eine Mitgliedervollversammlung der SPD im Wahlkreis 20 Wanzleben einberufen, um den/die Landtagskandidaten/in für die anstehende Wahl 2016 zu nominieren. Von den wahlberechtigten Mitgliedern des Wahlkreises erschienen am Abend 22 und weitere Gäste im Langenweddinger Bürgerhaus im Sülzetal.

Zur Wahl stellte sich die derzeitige Landtagsabgeordnete Silke Schindler (Wanzleben), welche sich trotz der alleinigen Kandidatur vor dem Wahlgang den Fragen der Anwesenden stellte. So gab es neben dem Lob für ihre derzeitige Arbeit und vor allem dem Einsetzen für kommunale Interessen auch angeregte Diskussionen zur Ausrichtung der Partei im bevorstehenden Wahlkampf.

In der anschließenden Wahl wurde Silke Schindler einstimmig nominiert, die sich sichtlich über die breite Zustimmung der Partei-Basis freute: „Ich freue mich über die einstimmige Nominierung unserer Mitglieder und werde gemeinsam mit ihnen alles daran setzen, einen erfolgreichen Wahlkampf durchzuführen“, so Schindler. Neben der Zustimmung nahm sie aber auch die kritischen Anregungen der Mitglieder auf, „denn nur mit einem offenen und ständigen Austausch mit all unseren Mitgliedern und mit den Bürgerinnen und Bürgern“ könne man gemeinsame Ziele verwirklichen, so Schindler weiter. Neben der Wahl des Direktkandidaten wurde zudem ein Ersatz-Kandidat nominiert: Ringo Ulrich, Ortsvereinsvorsitzender der SPD-Bördeland, rückt im Ersatzfall für die Kandidatin nach.

 

 

 

 

 

Zurück

Suchen Sie etwas?

SPD Sachsen-Anhalt

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

Homepage der SPD-Bundestagsfraktion