Silke Schindler, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

07.11.2018, Allgemein

SPD-Ortsverein Wanzleben wählt neuen Vorstand

Auf der Sitzung des SPD-Ortsvereines Wanzleben/ Domersleben am vergangenen Montag stand neben der Diskussion zur bundespolitischen Situation der SPD und zu den anstehenden Kommunalwahlen im kommenden Jahr, die Wahl des neuen Vorstands an. Als Ortsvorsitzender wurde erneut Martin Schindler vorgeschlagen. Es gab keine Gegenkandidaten.

Einstimmig wählten die Mitglieder den langjährigen Vorsitzenden Martin Schindler erneut zum Vorsitzenden und bestätigten ihn somit für seine engagierte Arbeit in den vergangenen Jahren. Für Schindler selbst ist es eine „Herzenssache“, die er in seiner Freizeit seit nunmehr 28 Jahren „gerne ausfüllt“. Auch die weiteren Vorstandsmitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt und wiedergewählt: Neben Silke Wiese unterstützt Daniel Steppuhn stellvertretend den Vorsitzenden. Als Schriftführerin wurde Regine Niemann ernannt und die Finanzverantwortung trägt weiterhin der Kreisvorsitzende der Jusos Börde Philipp Neuendorf.  Der SPD-Ortsverein Wanzleben legte im Anschluss der Wahlen den Fokus auf die anstehenden Kommunalwahlen und diskutierte diverse Ideen zur Wahlkampfgestaltung. Auch die bundes- und landespolitische Lage der SPD geht nicht spurlos an den Ortsvereinsmitgliedern vorbei, sodass die Wanzleber Sozialdemokraten auch hierüber kontrovers diskutierten.

Zurück

Suchen Sie etwas?

Termine

  • 10.11.2018: Bauernball/Magdeburg

SPD Sachsen-Anhalt

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

Homepage der SPD-Bundestagsfraktion

Arne Lietz - SPD-Abgeordneter des Europäischen Parlaments für Sachsen-Anhalt