Silke Schindler, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

03.09.2019, Allgemein

SPD Sachsen-Anhalt führt als erster Landesverband die Doppelspitze ein

Der außerordentliche Landesparteitag der SPD Sachsen-Anhalt hat als erster die Einführung einer Doppelspitze beschlossen. Mit der erforderlichen Mehrheit von zwei Dritteln der Delegierten wurde die Satzung des Landesverbands entsprechend geändert. Die Änderung tritt mit Wirkung ab Januar 2020, zur Wahl des neuen Landesvorstands, in Kraft.

Das Modell der Doppelspitze in Sachsen-Anhalt unterscheidet sich von dem der Bundespartei: Erstens gilt die Regelung dauerhaft. Zweitens werden ein Frauen- und ein Männerplatz getrennt gewählt, es kandidieren keine Teams.

 

 

Zurück

Suchen Sie etwas?

Termine

  • 07.09.2019: Oktoberfest Hötensleben
  • 15.09.2019: Landeserntedankfest/Magdeburg
  • 19.09.2019: Stadtratssitzung Wanzleben-Börde/Seehausen

SPD Sachsen-Anhalt

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

Homepage der SPD-Bundestagsfraktion