Silke Schindler, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

09.06.2016, Landtag

Informationsveranstaltung zur Novelle des Kinderförderungsgesetzes

Die Novelle des Kinderförderungsgesetzes (KiföG) Sachsen-Anhalt, verabschiedet von der Regierungskoalition, soll vor allem die Finanzierung der Kinderbetreuung verbessern und einer weiteren Erhöhung der Elternbeiträge entgegenwirken.

Ziel der SPD-Fraktion ist es, Eltern, Erzieherinnen und Kommunen frühzeitig über das zu infor­mieren, was in den nächsten Monaten Gesetzeskraft erhalten soll und darüber zu diskutieren, was dies an Auswirkungen vor Ort haben wird.

 

Wir laden herzlich ein zu einer Informationsveranstaltung

am Mittwoch, den 15. Juni 2016 um 18:00 Uhr
in das Bürgerhaus der Stadt Hohenmölsen
Dr. Walter-Friedrich-Str. 2, 06679 Hohenmölsen.

 

Die Gesprächspartner auf der Veranstaltung sind:

Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration,

Rüdiger Erben, Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion,

Christin Buchheim, Kreiselternvertretung Burgenlandkreis
.

(mehr …)

03.06.2016, Landtag

Schindler: Es geht um eine langfristig stabile Finanzbasis für unsere Kommunen

Die Koalitionsfraktionen von CDU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen haben heute einen Entwurf zur Änderung des Finanzausgleichsgesetzes (FAG) in den Landtag eingebracht.

“Eine langfristig stabile Finanzbasis für unsere Kommunen ist wichtig, damit diese ihre Kernaufgaben erfüllen können”, sagte die kommunalpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Silke Schindler. Daher habe die Koalition im Koalitionsvertrag ein Sofortprogramm auch zur besseren Finanzausstattung vereinbart.

(mehr …)

26.05.2016, Landtag

Erste Schritte zur Umsetzung des Koalitionsvertrages

In der nächsten Woche kommt der Landtag von Sachsen-Anhalt zu seiner ersten inhaltlichen Arbeitssitzung und zugleich zur letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen. Die Koalitionspartner CDU, SPD und Grüne haben sich darauf verständigt, in diese Landtagssitzung drei Gesetzesinitiativen einzubringen, die erste Schritte zur Umsetzung des Koalitionsvertrages darstellen und Bürgerinnen und Bürgern ebenso wie Kommunen schnell wirksame Entlastungen bringen sollen:

(mehr …)

27.04.2016, Allgemein

Silke Schindler in den Vorstand der SPD-Landtagsfraktion gewählt

Die Landtagsfraktion der SPD hat gestern in Magdeburg ihren Fraktionsvorstand neu bestimmt.

Auf Vorschlag des bisherigen Fraktionsvorsitzenden wurde einstimmig Katja Pähle mit zehn Stimmen bei einer Enthaltung zur Vorsitzenden gewählt.

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Silke Schindler mit neun und Andreas Steppuhn mit sechs Stimmen gewählt. Holger Hövelmann wurde mit fünf Stimmen nicht gewählt.

Als Parlamentarischer Geschäftsführer wurde Rüdiger Erben mit sieben Ja-Stimmen bei einer Nein-Stimme und drei Enthaltungen gewählt.

(mehr …)

22.04.2016, Landtag

Steppuhn: Arbeitsplätze im Braunkohlerevier jetzt und für die Zukunft sichern

“In der Debatte um die Braunkohle in Sachsen-Anhalt geht es nicht darum, Schlachten der Vergangenheit zu schlagen, sondern darum, im Braunkohlerevier jetzt und durch den notwendigen Strukturwandel auch für die Zukunft Arbeitsplätze zu sichern”, erklärt der Fraktionsvorsitzende der SPD im Landtag von Sachsen-Anhalt, Andreas Steppuhn. “Beides wird durch den vereinbarten Koalitionsvertrag gesichert.”

(mehr …)

Suchen Sie etwas?

SPD Sachsen-Anhalt

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

Homepage der SPD-Bundestagsfraktion